22.11.2017   Buchkritik, Buch, Kritik, Rezension   Literaturkritik, Buchbesprechung, Rezi         Neue Bücher Romane Krimis Thriller Buchtipps Bestseller Buchkritik   
Yessica Yeti - Aus dem Bauch heraus - Eine Autobabygrafie Neue Bücher Kritik Romane Krimis Thriller Buchneuerscheinungen Bestseller Literatur
 

* neue bücher literatur buchneuerscheinungen

Anzeige

Erschienen
07 / 2014
Kurze
Buchvorstellung
(Verlagsinfo):

- Aus dem Bauch heraus - Eine Autobabygrafie

Sex ... und die Folgen

»Kinder sind verrückt. Sie essen Regenwürmer. Sie wollen Ponys haben, obwohl sie im vierten Stock wohnen, und wenn sie eins bekommen, wollen sie lieber einen iPod. Sie wollen bauchfrei, mit grünen Haaren und/oder betrunken zur Schule gehen und werden ständig beim Klauen erwischt. Kinder sind dauernd verschwunden, ertrunken, ausgezogen, wieder eingezogen oder schlimmer noch: niemals ausgezogen! Wir waren mit elf tätowiert, mit zwölf hormonisiert, mit dreizehn kiffrig, mit vierzehn fickrig und mit fünfzehn immer noch in der siebten Klasse – dafür aber in einer Band! Wir haben unseren Eltern die Autos kaputtgefahren, die Wohnungen, den Sex und die Finanzen ruiniert. Wir haben alle – jeder von uns auf seine ganz

Anzeige

 

spezielle grausame Art – das Leben unserer Erzeuger zu einem Horrortrip adolesziert. Und wir haben uns nie bei ihnen entschuldigt. Warum auch? Sie wollten uns, und sie hatten uns. Selber schuld.
Ich heiße Christian. Die meisten nennen mich Yessica. Ich schreibe über Musik, mache Musik, lege sie auf und lungere mit Leuten rum, die Gleiches oder Ähnliches tun. Ich bin leicht über vierzig, kinderlos glücklich, seit 25 Jahren in einer pausenlosen Dauerbeziehung mit wechselnden Partnerinnen. Und habe immer alleine gewohnt. Bis vor zwei Jahren. Da kam Lillie. Dann fing mein Leben noch mal an.«

Verlag
Dumont
Ausgabe
Broschur Originalausgabe
Seiten
200
Preis
€ 8,99
Autor / Autorin:
Yessica Yeti ist Musiker, Medienschaffender, Moderator, Journalist, Rheinländer, Pop-Kolumnist, Werbetexter und Vater. 1990 gründete er die Punkpop-Band Yeti Girls. Neben seinen kultisch verehrten Kolumnen für unclesally*s, Piranha und Greatest Berlin verfasste er unzählige musikjournalistische Beiträge, Künstlerbiografien und ›Zirkus – das Buch‹, die Tour-Retrospektive der Band MIA.

Aktuell arbeitet Yessica Yeti als Werbetexter, Kolumnist und Musiker in seiner Wahlheimat Berlin.

 

Roman Israel Caiman und DracheRoman Israel:
Caiman und Drache
luftschacht, Festeinband

Eberhard Straub Der Wiener Kongress - Das große Fest und die Neuordnung EuropasEberhard Straub:
Der Wiener Kongress - Das große Fest und die Neuordnung Europas
Klett-Cotta, Festeinband

Tao Lin TaipehTao Lin:
Taipeh
Dumont, Festeinband

Sebastian Lehmann Kein Elch. NirgendsSebastian Lehmann:
Kein Elch. Nirgends
Aufbau, Broschur

Meg Wolitzer Die InteressantenMeg Wolitzer:
Die Interessanten
Dumont, Festeinband

Sven Marquardt Die Nacht ist LebenSven Marquardt:
Die Nacht ist Leben
Ullstein, Broschur


 
Die Neuerscheinungen:
Fabian Oppolzer HöllensturzsinfonieRoman Israel Caiman und DracheRobert B. Parker Tod im HafenFrank Göhre Gut leben – Früh sterben - Stories von unterwegsHeike Blum Ich töte für dichArimasa Osawa Giftaffe Moebius Sternenwanderer 4 – Stells IrrfahrtMark Billingham Die Lügen der AnderenFrances Itani RequiemElizabeth Haynes Atemnot

Anzeige

 
 
+ sf magazin
Nexus
The Moon Is a Harsh Mistress
The Last Girl
Das Hexenmädchen
Brief Encounters with the Enemy: Fiction
Il Tuttomio
Pacazo
Non-aventures: planches à la première personne
Suddenly Something Happened