22.11.2017   Buchkritik, Buch, Kritik, Rezension   Literaturkritik, Buchbesprechung, Rezi         Neue Bücher Romane Krimis Thriller Buchtipps Bestseller Buchkritik   
Stuart Nadler - Ein verhängnisvoller Sommer Neue Bücher Kritik Romane Krimis Thriller Buchneuerscheinungen Bestseller Literatur
 

* neue bücher literatur buchneuerscheinungen

Anzeige

Erscheint
09 / 2014
Kurze
Buchvorschau
(Verlagsinfo):

- Ein verhängnisvoller Sommer

Ein ungewollter Verrat an der ersten Liebe und dessen lebenslange Folgen

In seinem Debütroman führt Stuart Nadler das Schicksal zweier Familien zusammen, die gesellschaftlich nicht entfernter voneinander sein könnten: das der im Amerika der 1950er-Jahre zu unermesslichem Reichtum gekommenen Familie Wise und das ihres schwarzen Hausangestellten Lem. Ein Roman über eine erste Liebe, die auf fatale Weise schiefläuft und Vater und Sohn ein Leben lang entzweit.

Fast über Nacht ist Arthur Wise, Spezialist für Flugzeugunglücke, zu einem der reichsten Anwälte Amerikas geworden. Von seinem Geld kauft er in den frühen 1950er-Jahren ein Strandhaus auf Cape Cod. Im ersten Sommer dort freundet sich sein 15-jähriger Sohn Hilly mit dem schwarzen

Anzeige

 

Hausdiener Lem Dawson an. Als Hilly sich in dessen Nichte Savannah verliebt, führt das zu Verwicklungen, die das Leben aller Beteiligten für immer umstürzen werden.
Erst als erwachsener Mann, er hat mittlerweile selbst vier Töchter, kommt Hilly einem Familiengeheimnis auf die Spur, das sein ganzes Leben und auch seinen Vater im Rückblick in völlig neuem Licht erscheinen lässt.

Eine Geschichte von Stolz und Verrat, von Schuld und Versöhnung, von der Tragik der guten Tat, die zum Verhängnis wird. Ein Generationenroman, der uns in die Welt der noch ganz stark von Klassen- und Rassengrenzen geprägten 1950er-Jahre bis in die Gegenwart führt.

Verlag
Kiepenheuer & Witsch
Ausgabe
Festeinband
Seiten
350
Preis
€ 22,99
Den konkreten Tag der Verfügbarkeit bitte bei Ihrem Händler erfragen oder einfach vorbestellen.
Autor / Autorin:
Stuart Nadler hat bereits mehrere literarische Auszeichnungen erhalten, u.a. wurde er von der National Book Foundation als einer der besten fünf Autoren unter 35 Jahren ausgerufen und erhielt das Truman Capote Fellowship. Sein Erzählungsband The Book of Life, der 2015 auf Deutsch erscheinen wird, rief in der Presse Vergleiche mit dem jungen Saul Bellow hervor. Ein verhängnisvoller Sommer ist Stuart Nadlers erster Roman.
 

Roman Israel Caiman und DracheRoman Israel:
Caiman und Drache
luftschacht, Festeinband

Eberhard Straub Der Wiener Kongress - Das große Fest und die Neuordnung EuropasEberhard Straub:
Der Wiener Kongress - Das große Fest und die Neuordnung Europas
Klett-Cotta, Festeinband

Tao Lin TaipehTao Lin:
Taipeh
Dumont, Festeinband

Sebastian Lehmann Kein Elch. NirgendsSebastian Lehmann:
Kein Elch. Nirgends
Aufbau, Broschur

Meg Wolitzer Die InteressantenMeg Wolitzer:
Die Interessanten
Dumont, Festeinband

Sven Marquardt Die Nacht ist LebenSven Marquardt:
Die Nacht ist Leben
Ullstein, Broschur


 
Die Neuerscheinungen:
Fabian Oppolzer HöllensturzsinfonieRoman Israel Caiman und DracheRobert B. Parker Tod im HafenFrank Göhre Gut leben – Früh sterben - Stories von unterwegsHeike Blum Ich töte für dichArimasa Osawa Giftaffe Moebius Sternenwanderer 4 – Stells IrrfahrtMark Billingham Die Lügen der AnderenFrances Itani RequiemElizabeth Haynes Atemnot

Anzeige

 
 
+ sf magazin
Nexus
The Moon Is a Harsh Mistress
The Last Girl
Das Hexenmädchen
Brief Encounters with the Enemy: Fiction
Il Tuttomio
Pacazo
Non-aventures: planches à la première personne
Suddenly Something Happened