24.11.2017   Buchkritik, Buch, Kritik, Rezension   Literaturkritik, Buchbesprechung, Rezi         Neue Bücher Romane Krimis Thriller Buchtipps Bestseller Buchkritik   
Philip K. Dick - Die drei Stigmata des Palmer Eldritch - TB-Neuauflage Neue Bücher Kritik Romane Krimis Thriller Buchneuerscheinungen Bestseller Literatur
 

* neue bücher literatur buchneuerscheinungen

Anzeige

Erschienen
06 / 2014
Kurze
Buchvorstellung
(Verlagsinfo):

- Die drei Stigmata des Palmer Eldritch

In ›Die drei Stigmata des Palmer Eldritch‹ (1965) ...

... entwirft Philip K. Dick eine Welt, in der die Menschen jeden Planeten des Sonnensystems kolonialisiert haben, weil die Erde durch die Klimaerwärmung unbewohnbar geworden ist. Aber das außerirdische Leben ist hart, und so ergibt man sich halluzinatorischen Drogen, mit denen man in jede denkbare virtuelle Welt ausweichen kann. Über allem thront ein Drogentycoon mit gottgleicher Macht.

Zum ersten Mal in seinem Werk gibt Dick religiösen Spekulationen nach: Die Zukunft wird gnostisch und das Böse ein Attribut Gottes.

Anzeige

 

Verlag
Fischer
Ausgabe
TB-Neuauflage
Seiten
256
Preis
€ 10,99
Autor / Autorin:
Philip K. Dick hat Science Fiction nicht erfunden, aber aus ihr eine Kunst gemacht. Mit prophetischem Blick und genialischer Phantasie sah er Szenarien voraus, in der unsere Gegenwart zum Albtraum wird: ›Blade Runner‹, ›Minority Report‹, ›Total Recall‹, ›Impostor‹, ›Paycheck‹, ›Der dunkle Schirm‹ – all diese Filme basieren auf seinen Büchern. 1928 in Chicago geboren, rettete er sich aus seiner psychotischen Jugend nach Berkeley. Er nahm so ziemlich alle Aufputschmittel und Drogen, die es gab, hatte Visionen und göttliche Erscheinungen, schrieb bis zu 60 Seiten am Tag und fühlte sich von FBI und KGB verfolgt.

1982 starb er wenige Wochen vor der Filmpremiere von ›Blade Runner‹.

 

Chang-rae Lee Chang-rae Lee:
On Such a Full Sea
Riverhead, Festeinband

Kenneth Calhoun Kenneth Calhoun:
Black Moon
Hogarth, Festeinband

Ramez Naam NexusRamez Naam:
Nexus
Heyne, Broschur

Robert A. Heinlein MondspurenRobert A. Heinlein:
Mondspuren
Heyne, Broschur

Frederik Peeters Aâma 1: Der Geruch von heißem StaubFrederik Peeters:
Aâma 1: Der Geruch von heißem Staub
reprodukt, Broschur

Dave Hutchinson Dave Hutchinson:
Europe In Autumn
Solaris, Broschur

Rezensionen:
Kurze Buchvorstellungen:
Erwähnung des Autors/der Autorin in Interviews/Essays:
 

 
Die Neuerscheinungen:
Fabian Oppolzer HöllensturzsinfonieRoman Israel Caiman und DracheRobert B. Parker Tod im HafenFrank Göhre Gut leben – Früh sterben - Stories von unterwegsHeike Blum Ich töte für dichArimasa Osawa Giftaffe Moebius Sternenwanderer 4 – Stells IrrfahrtMark Billingham Die Lügen der AnderenFrances Itani RequiemElizabeth Haynes Atemnot

Anzeige

 
 
+ sf magazin
Nexus
The Moon Is a Harsh Mistress
The Last Girl
Das Hexenmädchen
Brief Encounters with the Enemy: Fiction
Il Tuttomio
Pacazo
Non-aventures: planches à la première personne
Suddenly Something Happened