23.11.2017   Buchkritik, Buch, Kritik, Rezension   Literaturkritik, Buchbesprechung, Rezi         Neue Bücher Romane Krimis Thriller Buchtipps Bestseller Buchkritik   
Lászlo Végel - Exterritorium - Szenen vom Ende des Jahrtausends - TB-Ausgabe Neue Bücher Kritik Romane Krimis Thriller Buchneuerscheinungen Bestseller Literatur
 

* neue bücher literatur buchneuerscheinungen

Anzeige

Erschienen
06 / 2014
Kurze
Buchvorstellung
(Verlagsinfo):

- Exterritorium - Szenen vom Ende des Jahrtausends

Der Balkankrieg geschieht vor den Augen der Welt - mitten in Europa.

Am 10. Juni 1999 feiern die Serben mit Maschinengewehrsalven, sie haben die NATO besiegt, das ist die serbische Version. Die Welt sieht das natürlich anders, auch László Végel sieht das anders. László Végel, Mitglied der ungarischen Minderheit Serbiens, erlebt hautnah, wie seine serbischen Nachbarn zusehends einem nationalistischen Wahn verfallen.

›Exterritorium‹ ist ein schonungsloses Kriegstagebuch, keine Abrechnung, sondern ein Dokument, das unglaubliche Einsichten in den Irrsinn des Bürgerkrieges erlaubt.

Anzeige

 

Verlag
Fischer
Ausgabe
TB-Ausgabe
Seiten
256
Preis
€ 9,99
Autor / Autorin:
László Végel, geboren 1941, lebt als Angehöriger der ungarischen Minderheit im serbischen Novi Sad.

Mit Danilo Kis, Aleksandar Tisma oder Ottó Tolnai ist er einer der großen Autoren der Vojvodina. Sein erster Roman, die ›Bekenntnisse eines Zuhälters‹, sind, so Péter Esterházy, »ein Meilenstein für die moderne ungarische Literatur«.

 

Roman Israel Caiman und DracheRoman Israel:
Caiman und Drache
luftschacht, Festeinband

Eberhard Straub Der Wiener Kongress - Das große Fest und die Neuordnung EuropasEberhard Straub:
Der Wiener Kongress - Das große Fest und die Neuordnung Europas
Klett-Cotta, Festeinband

Tao Lin TaipehTao Lin:
Taipeh
Dumont, Festeinband

Sebastian Lehmann Kein Elch. NirgendsSebastian Lehmann:
Kein Elch. Nirgends
Aufbau, Broschur

Meg Wolitzer Die InteressantenMeg Wolitzer:
Die Interessanten
Dumont, Festeinband

Sven Marquardt Die Nacht ist LebenSven Marquardt:
Die Nacht ist Leben
Ullstein, Broschur

Kurze Buchvorstellungen:
 

 
Die Neuerscheinungen:
Fabian Oppolzer HöllensturzsinfonieRoman Israel Caiman und DracheRobert B. Parker Tod im HafenFrank Göhre Gut leben – Früh sterben - Stories von unterwegsHeike Blum Ich töte für dichArimasa Osawa Giftaffe Moebius Sternenwanderer 4 – Stells IrrfahrtMark Billingham Die Lügen der AnderenFrances Itani RequiemElizabeth Haynes Atemnot

Anzeige

 
 
+ sf magazin
Nexus
The Moon Is a Harsh Mistress
The Last Girl
Das Hexenmädchen
Brief Encounters with the Enemy: Fiction
Il Tuttomio
Pacazo
Non-aventures: planches à la première personne
Suddenly Something Happened