24.11.2017   Buchkritik, Buch, Kritik, Rezension   Literaturkritik, Buchbesprechung, Rezi         Neue Bücher Romane Krimis Thriller Buchtipps Bestseller Buchkritik   
Dinaw Mengestu - Unsere Namen Neue Bücher Kritik Romane Krimis Thriller Buchneuerscheinungen Bestseller Literatur
 

* neue bücher literatur buchneuerscheinungen

Anzeige

Erscheint
09 / 2014
Kurze
Buchvorschau
(Verlagsinfo):

- Unsere Namen

Was stimmt nicht mit diesem Mann namens Isaac?

Dem Afrikaner ohne Vergangenheit, der plötzlich in dem Nest im Mittleren Westen auftaucht? Eigentlich soll die junge Sozialarbeiterin Helen dem Fremden den amerikanischen Way of Life näherbringen, aber schon bald entwickelnsich irritierende Gefühle zwischen den beiden. Helen fängt an, in Isaacs Vergangenheit zu forschen. Doch je mehr sie in Erfahrung bringen kann, desto größer wird das Verwirrspiel um seine Person. Was hat Isaac zu verbergen? Und was bedeutet das für ihre junge Liebe?

Ein eindringlicher Roman, der vor dem Hintergrund einer Liebesgeschichte verstörend präzis universelle Fragen durchleuchtet.

Anzeige

 

Verlag
Kein & Aber
Ausgabe
Festeinband
Seiten
336
Preis
€ 22,90
Den konkreten Tag der Verfügbarkeit bitte bei Ihrem Händler erfragen oder einfach vorbestellen.
Autor / Autorin:
Dinaw Mengestu, 1978 in Addis Abeba geboren, emigrierte 1980 mit seiner Mutter und seiner Schwester in die USA.

Für seine zwei bisherigen Bücher Zum Wiedersehen der Sterne und Die Melodie der Luft erhielt er internationale Aufmerksamkeit und zahlreiche Auszeichnungen.

Mengestu lebt in New York.

 

Roman Israel Caiman und DracheRoman Israel:
Caiman und Drache
luftschacht, Festeinband

Eberhard Straub Der Wiener Kongress - Das große Fest und die Neuordnung EuropasEberhard Straub:
Der Wiener Kongress - Das große Fest und die Neuordnung Europas
Klett-Cotta, Festeinband

Tao Lin TaipehTao Lin:
Taipeh
Dumont, Festeinband

Sebastian Lehmann Kein Elch. NirgendsSebastian Lehmann:
Kein Elch. Nirgends
Aufbau, Broschur

Meg Wolitzer Die InteressantenMeg Wolitzer:
Die Interessanten
Dumont, Festeinband

Sven Marquardt Die Nacht ist LebenSven Marquardt:
Die Nacht ist Leben
Ullstein, Broschur

Kurze Buchvorstellungen:
 

 
Die Neuerscheinungen:
Fabian Oppolzer HöllensturzsinfonieRoman Israel Caiman und DracheRobert B. Parker Tod im HafenFrank Göhre Gut leben – Früh sterben - Stories von unterwegsHeike Blum Ich töte für dichArimasa Osawa Giftaffe Moebius Sternenwanderer 4 – Stells IrrfahrtMark Billingham Die Lügen der AnderenFrances Itani RequiemElizabeth Haynes Atemnot

Anzeige

 
 
+ sf magazin
Nexus
The Moon Is a Harsh Mistress
The Last Girl
Das Hexenmädchen
Brief Encounters with the Enemy: Fiction
Il Tuttomio
Pacazo
Non-aventures: planches à la première personne
Suddenly Something Happened