21.11.2017   Buchkritik, Buch, Kritik, Rezension   Literaturkritik, Buchbesprechung, Rezi         Neue Bücher Romane Krimis Thriller Buchtipps Bestseller Buchkritik   
Claire Dyer - Als gestern noch morgen war Neue Bücher Kritik Romane Krimis Thriller Buchneuerscheinungen Bestseller Literatur
 

* neue bücher literatur buchneuerscheinungen

Anzeige

Erschienen
08 / 2014
Kurze
Buchvorstellung
(Verlagsinfo):

- Als gestern noch morgen war

Paddington Station, 9:00 Uhr morgens:

Im Gedränge der Reisenden steht die Zeit für zwei Menschen plötzlich still: Fern und Elliott, einst Liebende, doch seit fünfundzwanzig Jahren getrennt. Nie hätten sie erwartet, sich wiederzusehen, nie hätten sie erwartet, dass es sie so berühren würde.

Obwohl ihr Leben weiterging, sie heirateten und Kinder bekamen, hörte keiner der beiden auf, den Tag zu bereuen, der sie auseinanderbrachte.

Sie verabreden sich für den Abend, wenn der Rückweg sie wieder zum Bahnhof führt. Es wird der Moment sein, in dem sie ihr Morgen wieder in der Hand haben.

Anzeige

 

Verlag
Droemer
Ausgabe
Festeinband
Seiten
336
Preis
€ 19,99
Autor / Autorin:
Claire Dyer ist preisgekrönte Lyrikerin. Sie ist Vorsitzende der Reading Writers, der ältesten Autorenvereinigung der Stadt und gibt regelmäßig Lyriklesungen in ganz Großbritannien.

Sie lebt in der Nähe von Reading.

 

Roman Israel Caiman und DracheRoman Israel:
Caiman und Drache
luftschacht, Festeinband

Eberhard Straub Der Wiener Kongress - Das große Fest und die Neuordnung EuropasEberhard Straub:
Der Wiener Kongress - Das große Fest und die Neuordnung Europas
Klett-Cotta, Festeinband

Tao Lin TaipehTao Lin:
Taipeh
Dumont, Festeinband

Sebastian Lehmann Kein Elch. NirgendsSebastian Lehmann:
Kein Elch. Nirgends
Aufbau, Broschur

Meg Wolitzer Die InteressantenMeg Wolitzer:
Die Interessanten
Dumont, Festeinband

Sven Marquardt Die Nacht ist LebenSven Marquardt:
Die Nacht ist Leben
Ullstein, Broschur


 
Die Neuerscheinungen:
Fabian Oppolzer HöllensturzsinfonieRoman Israel Caiman und DracheRobert B. Parker Tod im HafenFrank Göhre Gut leben – Früh sterben - Stories von unterwegsHeike Blum Ich töte für dichArimasa Osawa Giftaffe Moebius Sternenwanderer 4 – Stells IrrfahrtMark Billingham Die Lügen der AnderenFrances Itani RequiemElizabeth Haynes Atemnot

Anzeige

 
 
+ sf magazin
Nexus
The Moon Is a Harsh Mistress
The Last Girl
Das Hexenmädchen
Brief Encounters with the Enemy: Fiction
Il Tuttomio
Pacazo
Non-aventures: planches à la première personne
Suddenly Something Happened