25.11.2017   Buchkritik, Buch, Kritik, Rezension   Literaturkritik, Buchbesprechung, Rezi         Neue Bücher Romane Krimis Thriller Buchtipps Bestseller Buchkritik   
Bill Clegg - Neunzig Tage. Eine Rückkehr ins Leben Neue Bücher Kritik Romane Krimis Thriller Buchneuerscheinungen Bestseller Literatur
 

* neue bücher literatur buchneuerscheinungen

Anzeige

Erscheint
09 / 2014
Kurze
Buchvorschau
(Verlagsinfo):

- Neunzig Tage. Eine Rückkehr ins Leben

Das Ziel ist 90. 90 Tage clean.

Nach 73 Tagen in der Entzugsklinik will Bill Clegg in New York die Arbeit wiederaufnehmen. Ein Leben soll wieder in seine Fugen. Drei Tage vor dem Ziel wird er rückfällig.

Mit kompromissloser Direktheit beginnt ›Neunzig Tage‹ dort, wo ›Porträt eines Süchtigen als junger Mann‹ aufhörte. Doch der nächste Tiefpunkt ist immer bloß der Anfang. Der Entzug ist wie ein Kartenhaus, das jeden Moment einstürzen kann.

Bill Clegg erzählt brutal ehrlich, voll literarischer Sensibilität und erschütternd authentisch eine wahre Geschichte. Seine Geschichte.

Anzeige

 

Verlag
Fischer
Ausgabe
Festeinband
Seiten
208
Preis
€ 18,99
Den konkreten Tag der Verfügbarkeit bitte bei Ihrem Händler erfragen oder einfach vorbestellen.
Autor / Autorin:
Bill Clegg arbeitet als Literaturagent in New York.

In ›Porträt eines Süchtigen als junger Mann‹ erzählt er seine eigene Geschichte. Mit "Neunzig Tage" gelingt ihm eine fulminante Fortsetzung, die Geschichte seines Drogenentzugs.

 

Roman Israel Caiman und DracheRoman Israel:
Caiman und Drache
luftschacht, Festeinband

Eberhard Straub Der Wiener Kongress - Das große Fest und die Neuordnung EuropasEberhard Straub:
Der Wiener Kongress - Das große Fest und die Neuordnung Europas
Klett-Cotta, Festeinband

Tao Lin TaipehTao Lin:
Taipeh
Dumont, Festeinband

Sebastian Lehmann Kein Elch. NirgendsSebastian Lehmann:
Kein Elch. Nirgends
Aufbau, Broschur

Meg Wolitzer Die InteressantenMeg Wolitzer:
Die Interessanten
Dumont, Festeinband

Sven Marquardt Die Nacht ist LebenSven Marquardt:
Die Nacht ist Leben
Ullstein, Broschur

Kurze Buchvorstellungen:
 

 
Die Neuerscheinungen:
Fabian Oppolzer HöllensturzsinfonieRoman Israel Caiman und DracheRobert B. Parker Tod im HafenFrank Göhre Gut leben – Früh sterben - Stories von unterwegsHeike Blum Ich töte für dichArimasa Osawa Giftaffe Moebius Sternenwanderer 4 – Stells IrrfahrtMark Billingham Die Lügen der AnderenFrances Itani RequiemElizabeth Haynes Atemnot

Anzeige

 
 
+ sf magazin
Nexus
The Moon Is a Harsh Mistress
The Last Girl
Das Hexenmädchen
Brief Encounters with the Enemy: Fiction
Il Tuttomio
Pacazo
Non-aventures: planches à la première personne
Suddenly Something Happened